Jetzt Termin vereinbaren
SKINTHETICS | Professional Cosmetics
Luegallee 10
40545 Düsseldorf

Tel: 0211-15815556
Mail: office@skinthetics.de

Mo 09:00-18:30
Di: 09:00-18:30
Mi: 09:00-20:00
Do: 09:00-20:00
Fr: 09:00-20:00
Sa: 10:00-16:00

IPL / Laserhaarentfernung

Denn die Laserhaarentfernung mit dem hochmodernen IPL-Laser ist die ideale Antwort für alle, die keine Lust mehr auf das unangenehme Epilieren haben – und sich auch nicht ständig an den Beinen, unter den Achseln, im Bikinibereich oder – bei den Männern – im Gesicht, auf der Brust oder auf dem Rücken rasieren möchten. Auch eingewachsene Härchen sind mit dem IPL-Laser passé. Die sehr schonende Behandlung mit dem IPL-Laser führen wir je nach der Körperregion und Ihrer Größe in sechs bis acht Sitzungen durch. Der Effekt? Die Haarentfernung ist dauerhaft. Eingewachsene Haare sind damit von gestern. Und: Die Haut ist an den jeweiligen Stellen wunderbar seidenglatt und zart.

Kosten pro Sitzung

Oberlippe 35 €
Kinn 39 €
Gesicht (komplett) 99 €
Hals 49 €
Brust 79 €
Achseln 59 €
Oberarme 99 €
Unterarme 99 €
Rücken (Teil) 99 €
Rücken (komplett) 159 €
Intimbereich (komplett) 99 €
Oberschenkel 159 €
Unterschenkel 129 €
Ober-/Unterschenkel 269 €
Füße/Zehen 39 €
Po 59 €
Pofalte 49 €
IPL-laser-web

Oft gestellte Fragen zur IPL/Laserhaarentfernung bei Skinthetics Düsseldorf.

Was ist eine IPL Behandlung?

IPL ist eine Methode zur dauerhaften Haarentfernung.

Wie funktioniert IPL?

IPL ist eine Technologie zur dauerhaften Haarentfernung mit Blitzlicht: Das Melaninhaltige Pigment im Haar wird mit dem IPL System erhitzt und die Haarwurzel auf diese Weise verödet. Das Haar fällt aus – durch die Schädigung der Haarwurzel ist ein neues Haarwachstum nicht mehr möglich. Voraussetzung für die Wärmeleitung ist die richtige Haarwachstumsphase und ein ausreichender Melanin-Gehalt.

Für wen eignet sich die Behandlung?

Für alle Kunden, die Körperhaare permanent entfernen möchten.

Welche Voraussetzungen müssen für die Behandlung erfüllt sein?

Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist, dass die Haarwurzeln vorhanden sind. Deshalb sollte das Haar vor der Behandlung drei Wochen im Gesicht und sechs Wochen am Körper nicht gezupft, gewachst oder epiliert werden. Die letzte Sonneneinstrahlung sollte mindestens zehn Tage zurück liegen. 24 Stunden vor und nach der Behandlung sollte auf Sauna- und Schwimmbadgänge verzichtet werden.

Wie läuft die Behandlung ab?

Zuerst wird festgestellt, welche Körperzone behandelt werden soll. Danach wird eine dünne Schicht Ultraschallgel aufgetragen, der Behandlungskopf aufgesetzt und ein Lichtimpuls ausgelöst. Nach der Behandlung wird die Region mit einem Kühlakku gekühlt.

Ist die Behandlung mit Schmerzen verbunden?

Die Behandlung mit dem IPL System ist schmerzarm. Man empfindet lediglich ein mehr oder weniger starkes Kribbeln und ein Hitzegefühl während des Lichtblitzes auf der Haut. Die von uns angewendeten IPL Geräte sind alle mit einem aktiven Kühlsystem ausgestattet, damit die Haut bereits während der Behandlung gekühlt ist und somit durch eine potentielle Wärmeentwicklung kaum schmerzt.

Wie schnell sehe ich die ersten Ergebnisse?

Die abgestorbenen Haare bleiben in der Haut und fallen nach einigen Tagen aus – je nach Körperstelle kann der Haarausfall bis zu 14 Tage andauern.

Wie lange halten die Ergebnisse an?

Die Ergebnisse halten dauerhaft an.

Wie oft muss ich die Behandlung wiederholen?

Bei der IPL Haarentfernung werden die Haarwurzeln verödet, damit sie keine Haare mehr produzieren. Aus diesem Grund muss das Haar behandelt werden, während es in der Wachstumsphase ist. Da immer nur 20-40 % der Haare (je nach Körperstelle) im Wachstum sind, sollte die Behandlung nach ca. 4-6 Wochen wiederholt werden, um nach und nach alle Haarwurzeln still zulegen. Abhängig von der Körperregion benötigt man 3-6 Sitzungen.

Gibt es Nebenwirkungen?

Bei den meisten Menschen treten keine Nebenwirkungen auf. Es kann lediglich eine leichte Rötung nach der Behandlung auftreten. Diese Hautreaktion verschwindet jedoch innerhalb weniger Stunden. In sehr seltenen Fällen können vorübergehende Pigmentveränderungen auftreten, die aber auch nach einiger Zeit wieder verschwinden.

Was muss ich nach der Behandlung beachten?

Das behandelte Areal wird nach der Behandlung gekühlt. In den nächsten zwei Tagen sollten keine parfümierten Seifen oder Duschgele verwendet werden. Auch sollten Sie auf warme Bäder oder Körperpeelings verzichten. Die ausfallenden Haare oder nachwachsenden Haare sollten während der gesamten Behandlung lediglich rasiert werden.

Gibt es eine Ausfallzeit?

Nein, Sie können wie gewohnt sofort in den Alltag starten.

Was kostet die Behandlung pro Sitzung?

Die Kosten variieren je nach Körperregion und Größe des Areals. Sie finden unsere Preisliste hier.

dr-lucija-kroepfl

Das ist für Sie interessant?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.